Die Polizei sucht wegen des Vorfalls in Leinfelden-Echterdingen nach Zeugen (Symbolbild). Foto: dpa/Friso Gentsch

Eine 72-Jährige ist am Samstag am Bahnhof in Oberaichen (Kreis Esslingen) von einem bislang unbekannten Mann offenbar sexuell belästigt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Leinfelden-Echterdingen - Eine 72-Jährige ist am Samstagnachmittag am Bahnhof in Oberaichen offenbar sexuell belästigt worden. Die Frau saß dort nach Angaben der Polizei gegen 15.30 Uhr mit ihrem Nachbarn auf einer Parkbank in der Nähe der Toiletten, als der bislang unbekannte mutmaßliche Täter zu ihr kam.

Mit eindeutigen Gesten forderte er die Frau mehrfach auf, mit ihm auf die Toilette zu gehen. Als sie nicht darauf einging, kniete er sich hin und begann, die Füße der 72-Jährigen zu streicheln. Daraufhin schaltete sich Nachbar der Frau ein und forderte den Unbekannten auf, von ihr abzulassen.

Das tat der Mann zunächst auch. Als der Nachbar der 72-Jährigen jedoch gegangen war, suchte der mutmaßliche Täter erneut den Kontakt zu der Frau und belästigte sie wiederum mit eindeutigen Gesten. Gegen 16.15 Uhr fuhr er schließlich mit der S-Bahn in Richtung Stuttgart davon.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er hat einen dunklen Teint, trug Jeans oder eine beige Hose, ein weißes T-Shirt und Turnschuhe. Er hatte einen abgebrochenen Schneidezahn und war mit einem Rucksack unterwegs. Das Polizeirevier Filderstadt nimmt unter der Telefonnummer 0711/7091-3 sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall entgegen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: