Patrick Neumärker schultert ein ganzes Roastbeef mit Knochen. Daraus werden nach drei Wochen Dry-Aging Ochsenkoteletts gesägt. Foto: privat

Patrick Neumärker hat sich nach dem Fachabitur für eine Lehre als Metzger entschieden. Warum der Beruf für viele nicht attraktiv ist, kann er nicht verstehen.

Als Patrick Neumärker 2020 seinen Fachhochschulabschluss in der Tasche hatte und wegen Corona klar war, dass das Studium fast ausschließlich zu Hause am Computer stattfinden würde, schaute er sich nach einer Lehre um. Es war aber mehr als nur die zweite Wahl. Ihm imponiert: „Bei altem, traditionellem Handwerk, da ist voll der Stolz dahinter.“ Seine Wahl fiel auf die Ausbildung als Metzger. Er habe immer schon gerne gegrillt, der Beruf habe ihn interessiert. „Was machen wir in unserem Leben am meisten? Schlafen und essen“, sagt der junge Mann aus Musberg.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: