Folgen einer Coronainfektion: Der 52-jährige Erich Altmann kämpft sich nach einer Covid-19-Erkrankung und wochenlangem Koma in der Reha in sein früheres Leben zurück. Foto: dpa/Armin Weigel

Auch nach einer überstandenen Coronainfektion sind viele Patientinnen und Patienten noch nicht wirklich gesund. Welche Probleme treten bei den Betroffenen auf? Und was wissen Mediziner über diese Folgen?

Stuttgart - Schon bald nachdem immer mehr Patienten eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden hatten, berichteten die Ärzte über Spätfolgen einer Covid-19-Erkrankung. Inzwischen gibt es zahlreiche Studien zu diesem vielfältigen Krankheitsbild, das als Long Covid oder Post Covid bezeichnet wird. Dabei sind auch jüngere Menschen sowie Patienten betroffen, die zunächst keine schweren Symptome entwickelt hatten. Wir geben einen Überblick über den Wissensstand.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar