Therese Johaug hat bei der WM in Oberstdorf schon zwei Titel verteidigt. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Die Norwegerin läuft bei der WM in Oberstdorf allen davon – nur nicht den Skeptikern. Nach den zwei überlegenen Erfolgen des Superstars stößt Bundestrainer Peter Schlickenrieder eine Diskussion über das Gewicht der Athletinnen an.

Oberstdorf - Therese Johaug (32) ist nicht nur die beste Langläuferin der Welt, sie hat auch ein eigenes Modelabel. Es trägt den schlichten Namen Johaug. Die Norwegerin präsentiert ihre Designer-Klamotten gerne auch mal selbst, derzeit allerdings ist allein die Loipe ihr Laufsteg. Im gleißenden Sonnenlicht von Oberstdorf steht Johaug im Fokus. Als strahlende Siegerin, allerdings nicht als Athletin ohne Makel.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar