Als das Shuttle-Lager in Filderstadt 2014 eröffnet wurde, galt es als eines der größten dieser Art weltweit. Foto: Jürgen Brand

Das Logistikzentrum in Filderstadt ist acht Jahre nach seiner Eröffnung schon wieder zu klein. Grund dafür ist das rasante Wachstum des Konzerns.

Das Logistikzentrum der Hugo Boss AG in Filderstadt-Bonlanden platzt aus allen Nähten. Der im Februar 2014 eröffnete Neubaukomplex beinhaltet zwar eines der größten Shuttle-Lager der Welt, aber durch den Erfolg und das rasante Wachstum des Premium-Bekleidungsherstellers mit Sitz im nahen Metzingen reicht der Platz nicht mehr. Noch in diesem Jahr muss nach Angaben von Stefan Huber, Vice President Logistics Distribution Center Hugo Boss, eine Entscheidung über eine Erweiterung in Filderstadt fallen. Die Gespräche über mögliche weitere Flächen am Standort laufen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: