Wer mit dem Coronavirus infizierte Patienten in Schutzkleidung betreute, erhält nun eine Bonuszahlung. Foto: Medius-Kliniken

Knapp 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medius-Kliniken des Landkreises Esslingen erhalten für ihren Einsatz während der Corona-Welle im Frühjahr eine steuerfreie Sonderzahlung. Auch die Mitarbeiter des städtischen Klinikums in Esslingen dürfen mit einer Sonderzahlung rechnen.

Kreis Esslingen - Etwa 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medius-Kliniken GmbH des Landkreises Esslingen erhalten für ihren „außerordentlichen Einsatz“ während der Corona-Welle im Frühjahr eine steuerfreie Sonderzahlung. Je nach Einsatzhäufigkeit kann diese freiwillige Leistung bis zu 1500 Euro betragen. Dies hat der Aufsichtsrat der Kliniken beschlossen. Inzwischen hat der Bundestag nachgelegt: Er hat beschlossen, dass es Corona-Boni auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Krankenhäusern gibt. Das bedeutet, dass auch die Mitarbeiter des städtischen Klinikums in Esslingen mit einer Sonderzahlung rechnen dürfen.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.