Im August gab es Livemusik auf dem Marktplatz. Foto: Jürgen B/ch

In dem Streit zwischen dem Organisator und der Stadt zeichnet sich eine Lösung ab. Für 2023 werden fünf Termine vorbereitet.

Im September war die Atmosphäre zwischen Johannes Leichtle und den Verantwortlichen bei der Stadt Kornwestheim noch stark unterkühlt. Mit harschen Worten hatte der Organisator von „Kornwestheim rockt“ die Verwaltung bedacht, über unnötige Gängelungen geklagt und das Fortbestehen der kostenlosen Veranstaltungsreihe infrage gestellt. Nun zeichnet sich aber eine Entspannung der Situation ab.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: