Ein Uhu hat seine Leibspeise auf dem Pfosten schon fast zwischen den Krallen. Foto: factum/Andreas Weise

In Mannheim konkurrieren ein Uhu, drei Falken und eine Ringeltaube um einen Nistplatz im Turm der Konkordienkirche.

Mannheim - Seit fast 30 Jahren schon nisten im Turm der Mannheimer Konkordienkirche regelmäßig Wanderfalken und ziehen dort ihre Jungen groß. Nicht schlecht staunte der Naturschutzbeauftragte der Stadt, Gerhard Rietschel, daher, als dort Ende Dezember auf einmal ein Uhu auftauchte und den bisherigen Mietern ihren Platz streitig machte. „Doch der Uhu ist der Chef“, erklärt Rietschel. „Gegen ihn ziehen die Wanderfalken den Kürzeren. Sie mussten weichen.“

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar