Pelé (links) anno 1963 in Stuttgart beim Freundschaftsspiel mit dem FC Santos gegen den VfB um Foto: Baumann

Der König des Fußballs wird 80. War er besser als Maradona und Messi? Für uns Buben früher war er jedenfalls alles, schreibt Kolumnist Oskar Beck zum Geburtstag des Brasilianers.

Stuttgart - Wenn einem der Allmächtige begegnet, vergisst man diesen Tag für den Rest seines Lebens nicht. Am 1. Juni 1978 ist er mir widerfahren, im River-Plate-Stadion in Buenos Aires, bei Halbzeit. Unsere deutschen Titelverteidiger waren gerade dabei, die WM mit einem grauenhaften 0:0 gegen Polen zu eröffnen, und nach dem Pausentee im Pressezentrum stieg ich in den Aufzug zur Tribüne. Da griff von außen noch schnell eine Hand in die Tür, und der dazugehörige Mensch sagte: „Darf ich auch mit?“

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar