Die Polizei Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen (Symbolbild). Foto: dpa/Jens Wolf

Am Wochenende hat ein unbekannter Täter in Deizisau (Kreis Esslingen) eine Gartenlaube angezündet. Der Schaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Deizisau - Im Gewann Körschfeld bei Deizsiau ist im Laufe des Wochenendes eine Gartenhütte abgebrannt. Nach Polizeiangaben setzte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Samstag, 9.30 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, die als Heulager dienende Hütte in Brand. Der Besitzer habe die ausgebrannte Gartenhütte am Sonntagvormittag bemerkt. Der Schaden beläuft sich auf über 6.000 Euro. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: