Matthias Ziegler möchte eine Zukunftsstrategie für das Esslinger Klinikum entwickeln. Foto: Roberto Bulgrin

Seit Februar 2020 ist Matthias Ziegler Geschäftsführer der Klinikums Esslingen, und er hatte in seinen ersten Monaten schon zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Gleichzeitig stellt er die Weichen für die Zukunft.

Esslingen - Als er im Februar 2020 auf dem Chefsessel des Esslinger Klinikums Platz nahm, konnte Matthias Ziegler nicht ahnen, was sein erstes Jahr als Geschäftsführer bringen würde. Corona hat ihm wie seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einiges abverlangt. Und eine Entspannung ist noch nicht in Sicht. Zum Jahresende zieht Ziegler im Gespräch mit unserer Zeitung eine erste Bilanz seiner Arbeit – und er wagt einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar