Ulrike Bär, Volker Schmidt, Petra Knupfer und Anne Newball Duke engagieren sich bei der Esslinger Gruppe Parents For Future. Foto: Tom Weller/weller

Jugendliche sind nicht mehr alleine mit ihrem Klima-Protest. Für die Gruppe „Parents For Future“, die Klimaschutz-Aktivisten in Esslingen gegründet haben, ist die Fridays-For-Future-Bewegung nicht nur bei der Namensgebung ein Vorbild.

Esslingen - Ein 16-jähriges Mädchen fasziniert über die Generationen hinweg und bewegt nicht nur die Jugendlichen von Fridays For Future. Greta Thunberg ist ein Grund dafür, dass sich Petra Knupfer, Anne Newball Duke, Volker Schmidt und Ulrike Bär getroffen haben und sich gemeinsam für den Klimaschutz einsetzen. Sie sind Mitglieder der Esslinger Gruppe Parents For Future, zusammen mit elf weiteren.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.