Im Haus Blumenküche in Mössingen gibt es viel Fluktuation beim Personal. Foto: oh/Wein

Nach anhaltenden Beschwerden verhängt die Heimaufsicht einen Aufnahmestopp gegen ein Haus der Benevit-Gruppe am Stammsitz in Mössingen.

Weder satt noch sauber: Angehörige von Bewohnern des Mössinger Pflegeheims Blumenküche haben sich mit schweren Vorwürfen gegen den Betreiber an die Öffentlichkeit gewandt. Die Zustände seien unhaltbar. Bewohner seien regelmäßig durchnässt, Medikamente würden nicht richtig verabreicht, Bewohner seien bisweilen dehydriert und teilweise hungrig. „Wir verlieren die Hoffnung, dass es auf dem Gesprächsweg substanzielle Veränderungen gibt“, sagte ein Sprecher der Angehörigen. Er vertrete 26 Familien, die aus Furcht vor einer Kündigung ihre Namen nicht öffentlich machen wollen. Insgesamt leben in dem Heim gegenwärtig 56 Pflegebedürftige.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: