Der Täter ist über die Eingangstür in das Café gelangt (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein.

In Kirchheim wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Café eingebrochen. Der Einbrecher ist noch unbekannt.

Kirchheim - Ein Unbekannter ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Café in der Osianderstraße eingebrochen.

Wie die Polizei berichtet hat sich der Einbrecher zwischen 20.30 Uhr und 7.30 Uhr auf noch ungeklärte Art und Weise über die Eingangstür Zutritt zu den Gasträumen verschafft.

Bei seiner Suche nach Diebesgut stieß er auf einen kleineren Bargeldbetrag, den er neben mehreren Flaschen Alkohol mitgehen ließ. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: