So war es bei einem früheren Tag des Kinderturnens: Vize-Europameister Andy Toba gibt Hilfestellung. Foto: DTB/Daniel Löb

Die SV 1845 Esslingen ist am Sonntag Gastgeber der Hauptveranstaltung des Tages des Kinderturnens. Viele Kinder und Turn-Stars werden erwartet.

Viele Kinder und Jugendliche sind dem Sport durch die Coronapandemie abhanden gekommen oder haben erst gar nicht damit angefangen, sich unter Anleitung im Verein zu bewegen. Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr wird davon in der Sporthalle Weil in Esslingen nichts zu sehen und zu spüren sein. Es wird im Innenraum der Halle sowie in den anderen Räumen wuseln. Esslingen in Form der SV 1845 Esslingen ist Gastgeber des Tages des Kinderturnens. Und zwar diesmal nicht nur mit einer von vielen Veranstaltungen der Aktion des Deutschen Turner-Bundes. In Weil wird die Hauptveranstaltung sein – und aus diesem Grund werden einige Spitzenturnerinnen und -turner wie die Stufenbarren-Europameisterin und frisch gebackene WM-Vierte Elisabeth Seitz sowie Reck-Crack Andy Toba die Kinder anleiten und zeigen, wie weit man es bringen kann. Auch die DTB-Turnteammitglieder Nick Klessing und Felix Remuta sowie die Rhythmische Sportgymnastin Margarita Kolosov werden dabei sein.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: