Eine Puppe am Boden – für viele Täter sind die Opfer auch nur Objekte. Foto: picture alliance / dpa/Uwe Zucchi

Meist ist es nicht der große Unbekannte: Sexuelle Übergriffe an Kindern spielen sich oft im Familien- und Bekanntenkreis ab. Wie jetzt in einem Stuttgarter Fall.

Stuttgart - Er soll seine zwölf Jahre alte Stieftochter über Monate hinweg sexuell missbraucht haben – dafür hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft am Dienstag Haftbefehl gegen einen 49-Jährigen beantragt. Der Tatverdächtige war tags zuvor in Stuttgart-Vaihingen festgenommen worden, die Kripo beschlagnahmte bei der Durchsuchung seiner Wohnung umfangreiches Beweismaterial.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: