Das Hundertwasserhaus bleibt der einzige Farbtupfer zwischen Fischbrunnen und Neckarstraße. Der Bachlauf wird sich auch weiterhin in Grau zeigen Foto:  

Vor noch nicht allzu langer Zeit hat die Stadt Plochingen die Rinne zwischen Fischbrunnen und Neckarstraße grau beschichten lassen. Die OGL ist damit nicht glücklich. Aber ihre Farbwünsche sind den Bach runter gegangen.

Plochingen - Etwas mehr Farbe im Leben kann nicht schaden. Erst recht, wenn man vorher zu einem Grauton gegriffen und sich die Wahl als nicht ganz glücklich herausgestellt hat. Das war der Hintergrund für den Wunsch der Offenen Grünen Liste (OGL) in Plochingen, die Rinne für das Bächlein vom Fischbrunnenplatz Richtung Neckarstraße blau und/oder gelb einzufärben. Den hatte die OGL auch in einen Haushaltsantrag gegossen. Für die Farbbeschichtung in Uni hätte man um die 7000 Euro ausgeben müssen, hatte die Verwaltung eruiert. Der OGL wäre ein blauer Bachlauf diese Summe auch wert gewesen. Aber im Ausschuss für Bauen, Technik und Umwelt fanden sich nach einem Vor-Ort-Termin in der Plochinger Innenstadt keine Mitstreiter dafür.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.