Protest für mehr Klimaschutz in Stuttgart – Fridays for Future, die Gewerkschaft Verdi und das Bündnis #unteilbar wollen den Protest gemeinsam verstärken. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Nachdem sie wegen der Pandemie nicht so richtig in Gang gekommen sind, wollen die Gewerkschaft Verdi, Fridays for Future und das Bündnis #unteilbar in diesem Jahr durchstarten. Auch einen bundesweiten Aktionstag haben sie auf dem Plan.

Stuttgart - Die Pandemie hat sie massiv gebremst. Ohne Corona wären die Gewerkschaft Verdi, Fridays for Future und das Bündnis #Unteilbar womöglich schon weiter zusammengewachsen. Im Superwahljahr wollen sie dennoch in die Offensive gehen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar