In Stuttgart Weilimdorf waren Einbrecher unterwegs (Symbolbild). Foto: dpa/Andreas Gebert

Im Stuttgarter Stadtbezirk Weilimdorf versuchten Diebe in mehrere Gebäude zu gelangen – mindestens einmal gelang es.

Stuttgart - Am Wochenende hat es gleich mehrere Einbrüche in Stuttgart-Weilimdorf gegeben. So stieg ein Einbrecher laut Polizei am Samstag in ein Gebäude an der Solitudestraße ein. Der Täter sei gegen 21 Uhr durch ein Toilettenfenster in eine Jugendeinrichtung gelangt, heißt es im Polizeibericht. Drinnen habe er Teile der Einrichtung beschädigt. Außerdem räumte er verschiedene Lebensmittel aus den Schränken aus, ließ diese dann aber in der Einrichtung zurück.

Des Weiteren hatte es zwischen Freitag und Montag einen Einbruchsversuch in der Goslarer Straße gegeben. Der oder die Einbrecher scheiterten jedoch bei dem Versuch, mehrere Fenster der Wohnanlage aufzuhebeln, heißt es von der Polizei.

Zeugen können sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3800 an das Polizeirevier 8 in der Kärntner Straße melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: