Kreative Angebote macht das „Trafo“-Team in den Ferien. Foto: Ines Rudel

Im Köngener Jugendhaus „Trafo“ sind derzeit nur Einzelgespräche nach Voranmeldung möglich. In den Faschingsferien dürfen Familien, die im selben haushalt leben, die neuen Räume im Burgforum mieten.

Köngen - Für Familien, denen in Zeiten des Lockdown daheim die Decke auf den Kopf fällt, hat das Köngener Jugendhaus „Trafo“ ein besonderes Angebot. In den Faschingsferien vom 13. bis 20. Februar vermietet das Team die neuen Räume im Burgforum für Familien. „Anmelden darf sich aufgrund der aktuellen Verordnung nur, wer aus demselben Haushalt kommt“, sagt Matthias Dold. Der Jugendhausleiter hofft, dass möglichst viele Familien das Angebot nutzen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar