Hofft, vielleicht schon an diesem Donnerstag gegen GWD Minden wieder an der Seitenlinie stehen zu können: Der positiv auf Corona getestete TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. Foto: Baumann

Wie schon im September wird Trainer und Geschäftsführer Jürgen Schweikardt vom Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart positiv auf Corona getestet – wie kann das sein? Ein Experte äußert sich.

Stuttgart - Wie es sich anfühlt? „Wie eine normale Erkältung“, sagte Jürgen Schweikardt am Sonntagvormittag. „Ein Kratzen im Hals, ein bisschen Husten und Kopfweh, Gliederschmerzen. Nichts Schlimmes. In normalen Zeiten wäre ich wahrscheinlich arbeiten gegangen.“ Doch die allesamt negativ getesteten Spieler des Handball-Bundesligisten TVB Stuttgart mussten ihre Arbeit am Nachmittag bei der HSG Wetzlar ohne ihren Trainer verrichten. Der saß mit einer Corona-Infektion zu Hause und schaute sich die 25:30-Niederlage vom Sofa aus an.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar