Den Teamgeist bei der Flugsicherung in Bernhausen schätzt Judith Roosz. Foto: Ines Rudel

In stressigen Situationen den Überblick behalten, das ist für die Fluglotsin Judith Roosz eine unverzichtbare Eigenschaft. Sie arbeitet bei der Flugsicherung in Bernhausen.

Radarschirme und modernste Computertechnik liefern den Fluglotsinnen und -lotsen im Tower des Stuttgarter Flughafens exakte Einblicke in den Luftraum über Stuttgart. Dieser technische Aspekt ihrer Arbeit reizt Judith Roosz. Dennoch geht laut der Fluglotsin ohne das gute, alte Fernglas fast nichts. Was etwas altmodisch anmutet, gehört für das Tower-Team zum unverzichtbaren Arbeitsgerät. Obwohl die Maschinen über das Instrumentenlandesystem auf die Start- und Landebahn gelenkt werden, gehört der Sichtkontakt dazu. „Wir weisen die Pilotinnen und Piloten darauf hin, wenn das Fahrwerk nicht ausgefahren ist.“ Falls es da Probleme gibt, müssen die Maschinen in die Warteschleife.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: