Die Personalausfälle nehmen zu. Foto: Ines Rudel

Die Kliniken im Kreis klagen schon lange über zu wenig Personal. Die Ferienzeit bringt derzeit aber besondere Herausforderungen mit sich.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist laut den Infektionszahlen des Landesgesundheitsamt zwar gesunken – die Krankenhäuser ächzen jedoch immer noch unter der Corona-Sommerwelle. Das habe aber nur wenig mit den Covid-Patienten zu tun, sagt die stellvertretende Pressesprecherin des Klinikums Esslingen, Barbara Bensch. „Aktuell stellt bei uns im Haus die Coronawelle keine Belastung auf den Intensivstationen dar und auch auf den Normalstationen liegen nur sehr wenige Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf“, so Bensch.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: