Stephan Hartenstein kehrt nach zwei Jahren zum TSV Köngen zurück. Foto: Robin Rudel

Der 44-jährige Köngener Ex-Trainer soll beim Fußball-Landesligisten das Amt von Joachim Dienelt als Sportlicher Leiter übernehmen.

Köngen - Im Juli 2018, nur drei Wochen vor Beginn der neuen Spielzeit, gab der gerade in die Bezirksliga abgestiegene TSV Köngen die Trennung von Trainer Stephan Hartenstein bekannt. Als Grund wurden Motivationsprobleme aufseiten des Coaches angeführt. Knapp zwei Jahre später ist Hartenstein nun zurück beim TSV – in neuer Funktion. „Ich bin wieder bereit, mich einzubringen“, sagt der 44-Jährige, der zunächst die sportliche Führung verstärkt, aber schon bald das Amt des Sportlichen Leiters von Joachim Dienelt übernehmen soll.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.