Fesche Herren: John Taylor (2. v.l.) und Duran Duran Foto: dpa/Stephanie Pistel

John Taylor, Bassist und Gründungsmitglied von Duran Duran, ist seit 1978 mit der britischen Band unterwegs. 40 Jahre nach dem selbstbetitelten Debüt meldet sich die Band jetzt mit dem zeitlos eleganten Album „Future Past“ zurück.

Stuttgart - 1978 tauscht der 18-jährige Nigel John Taylor seine Brille gegen Kontaktlinsen, trägt Kajal und Lippenstift auf, nennt sich nur noch John Taylor – und wird als Bassist von Duran Duran zu einem der größten Popstars der Achtziger. 40 Jahre nach dem selbstbetitelten Debüt ist die Band mit dem zeitlos eleganten „Future Past“ zurück.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: