Medizintechnik gehört zu den Bereichen, die besonders innovativ sind. Die Neuentwicklungen sind etwa in den Intensivstationen der Krankenhäuser zu finden. Foto: Jens Büttner/dpa

Natürlich ist es erfreulich, dass Baden-Württemberg innerhalb der EU die Nummer eins unter den innovativen Ländern und Regionen ist. Doch das reicht nicht. Denn die wichtigen Konkurrenten sitzen woanders, meint Inge Nowak.

Stuttgart - Auf der digitalen Industriemesse in Hannover kann man es derzeit besichtigen: Dort präsentiert der Maschinenbau seine Vorstellungen zu Industrie 4.0. Auch die Entwicklung neuer Antriebe rund um Brennstoffzelle und batteriebetriebene E-Fahrzeuge hat mittlerweile Fahrt aufgenommen. So feiert dieser Tage Mercedes sich selbst und seine neue vollelektrische S-Klasse.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar