Vor dem Präsenzunterricht müssen sich ab Montag alle Schüler testen lassen. (Symbolfoto) Foto: dpa/Matthias Balk

Ohne Coronatest dürfen vom 19. April an weder Schüler noch Lehrer mehr die Schule betreten. In Stuttgart sind die Schulleiter gespannt, wie viele Schüler sie dann heimschicken müssen. Denn Fernunterricht könne man künftig nur noch eingeschränkt anbieten.

Stuttgart - Vom 19. April an sollen nach den bisherigen Plänen der Landesregierung erstmals wieder alle Schüler Wechselunterricht erhalten – trotz steigender Inzidenzzahlen. Falls es denn dabei bleibt. Für viele wäre es der erste Schulbesuch seit 16. Dezember. Für alle Schulbesucher greift dann die Testpflicht. Das beschäftigt auch den Schulbeirat.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar