Deb Haaland soll das Innenministerium leiten. Foto: dpa/J. Scott Applewhite

Einen vielfältigen Mix an Menschen und Charakteren als Minister hat Joe Biden versprochen. Von der Ureinwohnerin bis hin zum ehemaligen Konkurrenten reicht nun das Tableau.

Stuttgart - Joe Biden steht für Verlässlichkeit. Diesen Eindruck versucht der 46. Präsident der Vereinigten Staaten zu vermitteln, und diesen Eindruck vermittelt sein Kabinett. Es sind größtenteils erfahrene Politiker und langjährige Weggefährten, die dem 78-Jährigen nun zur Seite stehen sollen. Ein paar Überraschungen gibt es aber doch – und noch muss der Senat jedem einzelnen Minister zustimmen. Wir geben einen Überblick über die Ministerien.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: