Die Kreisimpfzentren in Oberesslingen und am Flughafen nehmen ab Freitag ihre Arbeit auf. Doch der Impfstoff ist rar und die Termine bis Ende Januar bereits ausgebucht.

Kreis Esslingen - Nachdem der Start aufgrund von Lieferschwierigkeiten um eine Woche verschoben wurde, nehmen die Kreisimpfzentren in der Zeppelinstraße in Oberesslingen und am Flughafen von heute an ihre Arbeit auf. Doch wo meldet man sich an und wie läuft der Impfvorgang ab? Die EZ gibt Antworten.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar