Fühlt sich als Zweite Vorsitzende der IG Metall sehr wohl: Christiane Benner. Foto: IG Metall/Frank Rumpenhorst

IG-Metall-Vize Christiane Benner über die digitale Arbeitswelt, den Druck ihrer Gewerkschaft, sich mehr auf hoch qualifizierte Angestellte einzulassen – sowie zu der Frage, ob sie den Deutschen Gewerkschaftsbund führen will.

Stuttgart - Im Mai 2022 wählt der Gewerkschaftsbund eine neue Führung. IG-Metall-Vize Christiane Benner, die intern schon als Favoritin für den Posten gehandelt wurde, äußert dazu im Interview eine klare Haltung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: