Studieren ja. Aber was? Ein Orientierungssemester an der Hochschule Esslingen soll Auswahl und Einsteig erleichtern. Foto: KD Busch

In der Schule ist alles schön geregelt. Eine Komfortzone, die mit dem Studienbeginn endet. Die Auswahl des richtigen Faches, Organisation, wissenschaftliches Lerner und neue Lehrinhalte können zum Stressfaktor werden. Das muss nicht sein, meint die Hochschule Esslingen und bietet ein Orientierungssemester an.

Esslingen - Buntes Packpapier, Schleifchen und Dekoartikel sind natürlich keine dran. Dennoch ist Christof Wolfmaier dieses vorgezogene Weihnachtsgeschenk hochwillkommen. Denn der Rektor derHochschule Esslingen erfüllt sich damit kurz vor den Feiertagen selbst einen lang gehegten Wunsch: Er und sein Team bieten ab März 2021 ein halbjähriges Orientierungssemester für Studierwillige an, das Fächerauswahl, wissenschaftliches Arbeiten und den Übergang von der Schule zur Hochschule erleichtern soll. Bewerbungen sind ab sofort bis Sonntag, 31. Januar, über die Homepage der Einrichtung möglich.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar