Corona-Beschränkungen: Nur das Arbeiten im Labor war teilweise vor Ort möglich. Alle anderen Veranstaltungen des Orientierungssemesters an der Hochschule Esslingen liefen virtuell ab. Foto: //KD Busch

Die Hochschule Esslingen hat Neuland betreten: Zum Sommersemester startete sie mit StartES!. Das Orientierungssemester soll junge Erwachsene in das Studium ein- und heranführen. Nun berichten Studierende und Verantwortliche von ihren Erfahrungen mit dem Pionier.

Esslingen - Mit diesem Pionierangebot betrat die Hochschule Esslingen unbekanntes Neuland: Zum Sommersemester lud sie erstmals zum Orientierungssemester „StartES!“ ein, das junge Erwachsene an den Studienalltag heranführen soll. Nun wird der Pionier sesshaft: Das kostenlose Serviceangebot wird im Wintersemester fortgesetzt, kündigten die Verantwortlichen an.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar