Corona-Beschränkungen: Nur das Arbeiten im Labor war teilweise vor Ort möglich. Alle anderen Veranstaltungen des Orientierungssemesters an der Hochschule Esslingen liefen virtuell ab. Foto: //KD Busch

Die Hochschule Esslingen hat Neuland betreten: Zum Sommersemester startete sie mit StartES!. Das Orientierungssemester soll junge Erwachsene in das Studium ein- und heranführen. Nun berichten Studierende und Verantwortliche von ihren Erfahrungen mit dem Pionier.

Esslingen - Mit diesem Pionierangebot betrat die Hochschule Esslingen unbekanntes Neuland: Zum Sommersemester lud sie erstmals zum Orientierungssemester „StartES!“ ein, das junge Erwachsene an den Studienalltag heranführen soll. Nun wird der Pionier sesshaft: Das kostenlose Serviceangebot wird im Wintersemester fortgesetzt, kündigten die Verantwortlichen an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: