Zutraulich scharen sich Jeanette Flegels „Schurwald Alpakas“ auf der schattigen Weide um ihre Halterin. Foto: Ines Rudel Foto:  

Jeanette Flegel und ihre Familie halten die Hochlandtiere in Baltmannsweiler. Trotz ihres knuffigen Aussehens sind Alpakas keine echten Kuscheltiere – aber dafür richtig neugierig und gelehrig.

Baltmannsweiler - Eigentlich sind Alpakas gar keine Kuscheltiere. Das wird beim Besuch in Baltmannsweiler schnell klar, wo die Tiere von Jeanette Flegel zu Hause sind. „Alpakas haben untereinander keinen Körperkontakt, nur manche tolerieren das Kuscheln“, erläutert die Tierfreundin, die sich vor gut drei Jahren in einem Allgäu-Urlaub in die Hochlandtiere verguckt hat. Nicht einmal die Fohlen werden von den Muttertieren nach der Geburt trocken gelegt, „das erledigt die Sonne“, ergänzt Jeanette Flegel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: