Das Training hat sich gelohnt: Mit ihrer Choreografie „Der Ausbruch“ hat sich das neue „Highvillage Showteam“ aus Hochdorf den Titel geholt. Foto: /Katja Eisenhardt

In Hochdorf wurde während Corona eine neue Showtanzgruppe gegründet, die jetzt baden-württembergischer Jugendmeister wurde.

Landauf landab hat die Corona-Pandemie den Alltag ausgebremst. So auch die Sportgruppen: Ein Training war zeitweise nur noch online möglich, an Wettkämpfe war erst gar nicht zu denken. So hatten auch die Hochdorfer und Reichenbacher Wettkampfgymnastinnen zu kämpfen und haben alles dafür getan, ihre Mitglieder in dieser schwierigen und nicht planbaren Zeit bei Stange zu halten. Die Hochdorfer haben sich in der Sportgymnastik-Abteilung neu aufgestellt und im Januar 2021 eine Showtanzgruppe gegründet. Zwischen neun und 14 Jahre alt sind die 28 Mädels. Lotta Fischer (19) und Abteilungsleiterin Julia Bühler (21) trainieren das neue „Highvillage Showteam“, beide sind seit ihrer Kindheit aktive Wettkampfgymnastinnen beim TV Hochdorf. „Wir waren eine reine Sportgymnastikabteilung und auf Wettkämpfen. So ab 14 aufwärts hatten manche aber nicht mehr so große Lust darauf. Die Einschränkungen der Pandemie haben nicht gerade geholfen, die Leute zu motivieren“, sagt Julia Bühler. Ideen waren gefragt: Die neue Showtanzgruppe weckte das Interesse, die Mädels blieben. Erst wurde nur online zuhause trainiert, dann in Zweierteams in Präsenz und im Sommer wieder draußen in der Gruppe.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen