Eine im wahrsten Sinne packende Szene im Derby zwischen Altbach und Wolfschlugen II: Lucas Schieche versucht, sich zum Tor durchzutanken. Foto: /Robin Rudel

Der TVA verliert das Derby der Handball-Bezirksliga gegen den TSV Wolfschlugen II mit 22:25. Reichenbach II punktet beim Spitzenreiter.

Das hatten sich die Bezirksliga-Handballer des TV Altbach ganz anders vorgestellt: Sie vergaben im Derby gegen den TSV Wolfschlugen II eine frühe 7:1-Führung und unterlagen erstmals in dieser Saison zuhause. Die Wolfschlugener dagegen holten so den vierten Erfolg in Serie. In der Bezirksklasse feierten der TSV Neuhausen II und das Team Esslingen II deutliche Heimsiege und der TV Reichenbach II punktete beim ungeschlagenen Aufstiegsaspiranten TSV Neckartenzlingen. Die Frauen der SG Hegensberg/Liebersbronn bleiben derweil in fremden Hallen in dieser Saison weiter ohne Punktgewinn.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: