Noch trägt Nicolai Theilinger (rechts) das Göppinger Trikot, bald wechselt er ins rote des HSV. Foto: Baumann/Volker Mueller

Der Köngener Handball-Profi vergrößert ab Sommer die Schwaben-Connection beim HSV Hamburg.

Göppingen - Auf die Sache mit dem Spätzleschaber fuhren die Hamburger Medien voll ab. Sie hätten die Geschichte wahrscheinlich genauso gebracht, wenn es um eine Spätzlespresse gegangen wäre. Nur die Hausfrauen und immer mehr Hausmänner in und um Köngen herum werden wohlwollend mit dem Kopf nicken, wenn sie Nicolai Theilinger voller Überzeugung sagen hören: „Schaber, ganz klar.“ Theilinger kommt aus Köngen, wohnt zurzeit in Göppingen und zieht im Sommer in die Hansestadt, um beim dortigen Zweitligisten – und nicht nur seiner Hoffnung nach dann Bundesligisten – professionell Handball zu spielen.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar