Foto:  

Zum Saisonstart setzt sich der TVR satt mit 38:17 in Laupheim durch. Die Denkendorfer Frauen gewinnen gegen Weingarten sogar mit 40:18.

Nach dem Abstieg aus der Württembergliga zeigen die Verbandsliga-Handballerinnen des TSV Denkendorf gleich mal, wohin es gehen soll: Sie starteten mit einem 40:18-Sieg gegen den TV Weingarten in die Saison. Während die Männer des Vereins mit einer Niederlage begannen, setzte der von manchen Konkurrenten zum Favoritenkreis zählende TV Reichenbach gleich mal ein Ausrufezeichen: 38:17 beim HV RW Laupheim. Auch das Team Esslingen gewann, wenn auch sehr knapp.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: