Foto:  

Die HSG verliert das Spitzenspiel knapp. Das Team Esslingen freut sich über einen gelungenem Saisonstart. Gemischte Gefühle beim TSV Köngen.

Esslingen - Erst 19 Sekunden vor dem Spielende kassierte Handball-Verbandsligist HSG Ostfildern bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf den entscheidenden Gegentreffer – das Team Esslingen hatte mehr Glück: Nach durchwachsenem Start gelang ein knappes 23:22 über den TV Altenstadt. Die Männer des TSV Köngen haben bereits die dritte Niederlage kassiert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: