Foto: picture alliance / dpa/Ronald Wittek

Ostfildern gewinnt in Donzdorf mit 28:22 – vor 240 Zuschauern. TSV Köngen spielt unentschieden

Esslingen - Abstand ist was anderes – lautete der Kommentar von Ostfilderns Matthias Dunz angesichts der 240 Zuschauer in der Donzdorfer Lautertalhalle. „Das war schon ein komisches Gefühl – es war fast wie vor Corona, dort zu spielen“, meinte Dunz, freute sich aber über den s 28:22-Erfolg über die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf. Die Frauen des TSV Köngen haben beim TSV Zizishausen ein 22:22-Unentschieden geholt.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • unbegrenzter Zugriff auf alle Webseiten Inhalte
  • inklusive EZ Plus Artikel
  • 14 Tage gratis testen, im Anschluss nur 6,90 €/mtl.