Foto:  

Köngen und Denkendorf holen wichtige Siege. Auch Hegensberg/Liebersbronn muss nach der Niederlage bei Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf noch zittern.

Das wird in den verbliebenen Spielen – je nach Mannschaft eins oder zwei – noch spannend: Der TSV Köngen und der TSV Denkendorf – im Derby beim TV Reichenbach – haben im Kampf um den Klassenverbleib wichtige Siege geholt – müssen aber ebenso noch zittern, wie die SG Hegensberg/Liebersbronn nach der Niederlage in Donzdorf. Denkendorf, Köngen und Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf haben jeweils 22:24 Punkte, Hegensberg/Liebersbronn bei einem Spiel weniger 22:22. Am Ende kommt es auch darauf an, wie viele Absteiger es gibt. Die Köngener Frauen können derweil den ersten Punktverlust der Saison verschmerzen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: