Tim Boss ist wieder einmal der starke Team-Rückhalt. Foto: /Robin Rudel

Der TSV Denkendorf lässt beim Tabellenschlusslicht HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf überraschend beide Punkte liegen. Das Team Esslingen setzt mit einem Sieg über den TV Steinheim ein kleines Ausrufezeichen.

Als Tabellendritter beim Schlusslicht angereist – eigentlich eine klare Sache: Dennoch unterlagen die Verbandsliga-Handballer des TSV Denkendorf bei der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf knapp mit einem Treffer. Besser machten es die Denkendorfer Frauen gegen denselben Gegner – nach dem souveränen Sieg grüßt das Team weiter von der Tabellenspitze. Für eine positive Überraschung sorgen die Männer des Team Esslingen gegen – das gerade schwächelnde Top-Team – TV Steinheim.

Weiterlesen mit

3 Monate EZ Plus zum
Preis von einem lesen

Wir verlängern den Sommer!

Angebot endet in 0  0  0 

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der EZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
*anschließend 9,99 € mtl.