Foto: Björn Wisst

Die Handballer des TSV Köngen verstärken ihren Kader – Routinier Frieder Gänzle hört auf

Köngen - Bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen läuft es in dieser Saison super. Mit zwei Punkten Vorsprung steht die Mannschaft in der Tabelle ganz oben und muss sich – so die Saison irgendwann fortgesetzt wird – über die Qualifikation für die wiedereingeführte Verbandsliga wenig Sorgen machen. Wenn es in der laufenden Spielzeit ein Problemchen gab, dann war es der dünn besetzte Kader. Das soll besser werden: Vier Zugängen, die bereits jetzt unterschrieben haben, stehen nur zwei Abgänge gegenüber.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • Zugriff auf alle EZ+ Artikel
  • Zugriff auf das EZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch