So möchten die Neuhausener Fans Timo Durst wieder sehen: am Ball. Foto: /Herbert Rudel

Handballer Timo Durst muss nach seinem Achillessehnenriss nur noch wenige Wochen auf sein Comeback warten.

Neuhausen - Nummer 3 Timo Durst, keine Tore, keine Siebenmeter, keine Zeitstrafen. Wer aufmerksam den offiziellen Spielberichtsbogen des Handballspiels in der Baden-Württemberg Oberliga zwischen dem TSV Neuhausen und dem TSV Weinsberg (32:38) studierte, der wunderte sich. Entweder, weil es eigentlich nicht vorkommt, dass Durst eine so magere Ausbeute in einem Spiel hat. Aber vor allem konnte man sich fragen: Spielt der schon wieder?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: