Kapitän Hannes Grundler ist nach fünf Wochen Pause wieder dabei, Foto: /Herbert Rudel

Der Baden-Württemberg-Oberligist unterliegt in Herrenberg mit 25:29

Herrenberg - Eine Woche, nachdem die Handballer des TSV Neuhausen in der Baden-Württemberg Oberliga auf Platz zwei geklettert waren, sind sie den Aufstiegsplatz schon wieder los: Bei der SG H2Ku Herrenberg verloren die MadDogs mit 25:29 (17:13) und sind Dritter. Die HSG Konstanz II zog wieder vorbei.

Das Beste aus Esslingen.

Jetzt weiterlesen mit EZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung.

  • Zugriff auf alle EZ+ Artikel
  • Zugriff auf das EZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch