Der TSV Deizisau II freut sich über Meisterschaft und Aufstieg. Foto: /oh

Die Handballer des TSV Deizisau II und des TSV Köngen II steigen punktgleich auf.

Am Ende der Handball-Saison hatten der TSV Deizisau II und der TSV Köngen in der Kreisliga A jeweils 34:6 Punkte auf dem Konto, die Deizisauer hatten nur dank des (allerdings deutlich) gewonnenen direkten Vergleichs knapp die Nase vorne. Den letzten ausschlaggebenden Punkt holten sie am letzten Spieltag mit einem 24:24-Unentschieden bei der HSG Ermstal II. Den Aufstieg in die Bezirksklasse bedeutete das für beide Teams. Die Deizisauer hatten damit nachgeholt, was sie in der Saison davor knapp verfehlt hatte, als sie mit einem Punkt Rückstand auf den Meister und den Vizemeister nur Dritter wurde.