Christos Erifopoulos am vergangenen Samstag in Balingen. Bald winkt er den Plochinger Fans zum Abschied zu. Foto:  

Der in Hessen geborene Deutsch-Grieche Christos Erifopoulos spielt noch drei Mal für den TVP und zieht dann nach Konstanz.

Plochingen - Die Handballer des TV Plochingen freuen sich wie Bolle, dass sie an diesem Samstag (17.30 Uhr) nach mehr als fünf Monaten wieder in der Schafhausäckerhalle auflaufen dürfen. Christos Erifopoulos freut sich vielleicht noch ein kleines bisschen mehr. Weil er so noch – und zwei weitere Male – zu einem Heimspiel in Plochingen antreten darf. Und weil es lange wirklich nicht danach ausgesehen hatte. „Es wäre echt traurig gewesen, wenn im Oktober mein letztes Spiel für Plochingen gewesen wäre“, sagt der 21-Jährige kurz vor der Ligapokal-Partie gegen die SG Leutershausen – und wenige Wochen vor seinem Wechsel zum Zweitligisten HSG Konstanz.

Das Beste aus Esslingen.

Ganz nah dran, mit EZ+

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen EZ+ Artikel interessieren. Jetzt mit EZ+ weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Eßlinger Zeitung erleben.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Eßlinger Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem EZ+ Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.esslinger-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar