Maximilian Hejny Foto: / Robin Rudel

Der Drittligist verliert beim SV Salamander Kornwestheim mit 25:34.

Kornwestheim - Für die Drittliga-Handballer des TV Plochingen gab es beim SV Salamander Kornwestheim nichts zu holen. Die Plochinger unterlagen mit 25:34 (12:17) und stehen nun am Tabellenende. Vor allem die Fehlwurfquote lässt Trainer Christian Hörner hadern: „Es hat viel nach vorne funktioniert. Wir haben uns richtig gute Chancen herausgespielt, dann aber viel zu viele Bälle verworfen. Auch viele freie.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: