Wenn ein Handballtorwart wie Magnus Becker mit dem Fuß schießt, dann ist viel Spaß im Spiel. Foto: /Herbert Rudel

Die Neuhausener Handballer sind mit Feuereifer dabei. „Es ist schon was anderes, nach dem vielen individuellen Training wieder den Ball aufs Tor zu werfen.“

Neuhausen - Endlich wieder kicken. Markus und Bernd Locher sowie Alexander Trost stehen in der Egelseehalle und strahlen übers ganze Gesicht. Man merkt, wie ihnen bei dem, was sie sehen, das Herz aufgeht. Die Jungs sind mit so viel Spaß bei der Sache. Beim Kicken. Das gehört als Aufwärmspiel zu einem ordentlichen Handballtraining dazu. Und ein ordentliches Handballtraining darf das Duo Markus Locher/Alexander Trost beim Drittligisten TSV Neuhausen wieder abhalten. Nach langen sechseinhalb Monaten individuellen Fithaltens. Der Aufstieg am grünen Tisch in die dritthöchste Spielklasse und anschließend ein bisschen Papierkram machen es möglich.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: