Jannik Hausmann trifft für die Plochinger zum 33:30-Endstand. Foto: Herbert Rudel

Die Drittliga-Handballer des TV Plochingen holen den ersten Heimsieg der Saison und sind Tabellendritter. Mit 33:30 gewinnen die TVP-Spieler vor leeren Rängen gegen HC Erlangen II.

Plochingen - „Überragend, überragend.“ Auch unter der Maske war Michael Schwöbel die Freude über den ersten Heimsieg der Saison des TV Plochingen anzumerken. Seine Augen und Gestik verrieten es. „Wenn mir vor der Saison einer gesagt hätte, dass wir mit 6:2 Punkten starten, das hätte ich sowas von unterschrieben“, jubelte der TVP-Coach nach dem 33:30 (15:15)-Erfolg der Drittligahandballer gegen den HC Erlangen II, der den dritten Tabellenplatz bedeutet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von esslinger‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: