Foto: picture alliance / dpa/Ronald Wittek

Die MadDogs und der TV Plochingen können einen großen Schritt in Richtung Klassenverbleib machen.

Die Drittliga-Handballer des TSV Neuhausen und des TV Plochingen können nach dem erfolgreichen Start in die Abstiegsrunde und zuletzt einem spielfreien Wochenende einen weiteren großen Schritt in Richtung Klassenverbleib machen. Die Neuhausener wollen durch einen Sieg am Samstag (19.30 Uhr) im Heimspiel gegen mHSG Friesenheim/Hochdorf II Platz eins ihrer Gruppe verteidigen, die Plochinger zeitgleich beim TV Kirchzell einen Konkurrenten auf Distanz halten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: